© 2019 FLIESEN UNGER GmbH, Talstraße 5c, 08359 Breitenbrunn/OT Antonsthal | IMPRESSUM | HAFTUNGSAUSSCHLUSS | DATENSCHUTZ

EIN STARKES TEAM FÜR 

GROSSE

PROJEKTE

Wir bewältigen große Projekte bis zu einer Verlegefläche von 20.000 m², die ein Höchstmaß an Flexibilität verlangen. Mit einem 100 Mann starken Team, einem immensen Fuhrpark und modernster Technik sind wir in der Lage, auch kurzfristig auf unvorhersehbare Veränderungen zu reagieren. Bei Bedarf unterstützen uns zuverlässige Partner, mit denen wir seit vielen Jahren bundesweit kooperieren.

UNSERE FLEXIBILITÄT

IN ZAHLEN UND FAKTEN:

  • 1 LKW 40 t mit Kran

  • 2 Bobcat Kompaktlader

  • 1 Radlader

  • 7 Estrichpumpen

  • Verarbeitung im Rüttelverfahren:
       quadratische Formate von 20 x 20 bis 60 x 60 cm
       rechteckige Formate von 20 x 40 und 30 x 60 cm
       mit Fugenkreuzen und Knirschverlegung

  • 250 bis 300 qm Tagespensum der Verlegekolonne

  • 200.000 qm Verlegung von Wand- und Bodenfliesen pro Jahr
     

  • In der Hochsaison bewältigen wir sogar 7.000 qm Fläche pro Woche. Das können mehr als 120 volle LKW-Ladungen sein.
     

  • 130 Baustellen im Jahr

  • 11 Mio. Umsatz

Bildschirmfoto 2019-01-11 um 10.41.07.pn

Unsere Broschüre - zum Download bitte anklicken!

UNSERE PROJEKTSTEUERUNG

MACHT DEN UNTERSCHIED.

Uns eilt der Ruf für Qualitätsarbeit sowie perfekte Durchführung in ganz Deutschland und über die Grenzen hinweg voraus. Wie uns das gelingt? Alle Projekte werden von uns penibel vor- und aufbereitet. Jeder Mitarbeiter wird aufgrund seiner besonderen Fähigkeiten in den einzelnen Projekten eingesetzt. Von den Kommunikationsmitteln bis hin zu den Arbeitsgeräten nutzen wir nur modernste Technik. Wenn wir ein Projekt angehen, haben wir bereits einen Plan, den wir konsequent und lückenlos verfolgen.

PROJEKTARBEIT

VON V BIS A

Vorbereitung

  • Anforderung von Zeichnungen und Detailplänen.

Beratung

  • Aufzeigen technischer und gestalterischer Möglichkeiten unter Einbeziehung kundenspezifischer Vorgaben (z. B. Raum- und Farbkonzepte), Empfehlung.

Planung

  • Material-, Termin- und Personalplanung

Baubeginn

  • Personaleinweisung vor Ort durch den Bauleiter

  • Übernahme von Projektbetreuung durch Polier

  • Lieferung von Material und Technik

  • Verlegung durch Kolonne

  • Betreuung der Baustelle durch Vorarbeiter

Abnahme

  • Übergabe einer grundgereinigten Fläche, Abnahme, Projektende für den schlüsselfertigen Neubau, werterhaltenden Umbau, oder eine umfassende Sanierung.