20200514_170742.png
20200514_170506.png
Logo_Niederlassung_Sindelfingen.png

Wir freuen uns, dass wir seit Anfang 2020 unsere neue Niederlassung Süd in Sindelfingen eröffnen konnten. Hierdurch gelingt es uns, Auftraggeber in der Region Baden Württemberg intensiver zu betreuen. Wir sind einen weiteren Schritt gegangen, den Service zum Kunden zu verbessern, um auch schneller und effektiver reagieren zu können.

Ihre Ansprechpartner:

Nico Krauß

 

 

Corinna Kiefer

FLIESEN UNGER GMBH  |  Niederlassung Süd  |  Talstraße 69  |  71069 Sindelfingen   |   info@fliesen-unger-sued.de    I    T: 07031 92199- 0

Rüttelboden in BW für Industrie & Gewerbe - robuste Lösungen von Ihrem Fliesenleger in Baden-Württemberg

FLIESEN UNGER bietet seine Leistungen in ganz Deutschland an. Auch in Baden-Württemberg sind wir schnell zur Stelle, wenn es um die Verlegung von Rüttelböden geht. Unsere hochwertigen Industriefliesen trotzen intensiven äußeren Einflüssen, bieten eine enorm lange Lebensdauer und lassen sich bei Bedarf auch sanieren. Unser Unternehmen wurde bereits im Jahr 1989 gegründet und hat sich seitdem stetig weiterentwickelt. Mittlerweile haben wir eine Größenordnung erreicht, die es uns möglich macht, jedes Jahr rund 130 Baustellen zu bedienen. Vielleicht sind wir dieses Jahr auch auf Ihrer Baustelle anzutreffen. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, lassen Sie sich beraten und erfahren Sie, welche Vorteile ein Rüttelboden in BW bietet. Wir machen Ihnen selbstverständlich ein individuelles Angebot, das dem Bedarf Ihres Unternehmens gerecht wird.

 

Qualitäts-Böden für den industriellen Einsatz

Industrieböden sind täglich starken Strapazen ausgesetzt. Abgesehen von zahlreichen Menschen, die regelmäßig darüber laufen, müssen sie auch schwere Maschinen und Geräte aushalten. Umso wichtiger ist es, gemeinsam mit einem guten Fliesenleger in Baden-Württemberg eine Grundlage zu schaffen und einen Boden zu realisieren, der den ständigen Strapazen gewachsen ist. Wir setzen für diesen Zweck Rüttelboden in BW und deutschlandweit ein. Dieser verdankt seinen Namen einem speziellen Verlegeverfahren, bei dem er sozusagen in den Estrich eingerüttelt wird. Dadurch muss er nicht erst aufwendig festgeklopft werden. Das wiederum macht es uns möglich, einen Rüttelboden in BW innerhalb kürzester Zeit zu verlegen und eine besonders ebenmäßige Bodenfläche zu schaffen. Um eine möglichst hohe Stabilität zu gewährleisten, bestehen unsere Industriefliesen natürlich nur aus hochwertigen und strapazierfähigen Materialien. Als Fliesenleger für Baden-Württemberg haben wir unsere Rüttelböden bereits in vielen Unternehmen erfolgreich verlegt. Zu unseren zufriedenen Kunden gehören beispielsweise zahlreiche Supermärkte. Doch auch für Lagerhallen, Produktionshallen oder Werkstätte sind unsere Lösungen hervorragend geeignet. Unter unseren Referenzen finden Sie einige beispielsweise für Industrieböden, die von uns in der Vergangenheit verlegt worden sind.

 

Fliesenleger in Baden-Württemberg mit erstklassiger Ausrüstung

Damit wir auch große Projekte in Baden-Württemberg bewältigen können, verfügen wir über einen großen Fuhrpark sowie über jede Menge topmoderner Geräte und Maschinen, die uns bei unserer Arbeit unterstützen. Beispielsweise besitzen wir einen LKW mit Kran, zwei Bobcat Kompaktlader und einen Radlader. Vor Ort können wir mit bis zu 7 Estrichpumpen arbeiten. Unser Team besteht aus 100 motivierten Mitarbeitern, die kompetent, zuverlässig und gut ausgebildet sind. Wir sind also hervorragend aufgestellt, um auch große Industrieflächen mit Rüttelboden in BW auszustatten. Während der Hochsaison verlegen wir sogar manchmal rund 7.000 m² pro Woche. Grundsätzlich können Sie sich für Flächen von bis zu 20.000 m² an uns wenden.

 

Wir investieren in die Zukunft

Wir möchten unsere Fertigkeiten als Fliesenleger in Baden-Württemberg ständig weiterentwickeln und beteiligen uns deswegen auch an Forschungsprojekten. Unser Ziel ist es, neue Techniken zu schaffen und so die Arbeit für uns zu erleichtern und Ihnen noch schneller einen professionellen Rüttelboden in BW bieten zu können.

Gleichzeitig sollen die fertigen Böden dadurch eine höhere Strapazierfähigkeit erhalten